Männergesangverein Kornwestheim 1883 e.V.

Vorstellung

 

Singen Sie mit beim MGV!

……Jetzt leget se los, denn jetzt isch´s ehne gleich, wia zittrat dia Schnauzbärt wie wacklet dia Bäuch… 

Wenn das Ihre Vorstellung von einem Männergesangvereins ist, dann sollten Sie zu uns kommen, und sich ein neues Bild eines Männergesangvereines machen, denn der MGV Kornwestheim traut sich einiges zu, vor allem traut er sich große Publikumserfolge zu. Schon seit Jahren hat sich der Männergesangverein Kornwestheim 1883 e.V. von dem ausschließlich „chorischen“ Auftreten eines Gesangvereins verabschiedet. „Action“ ist bei den Konzerten angesagt, und deshalb inszeniert der MGV seine Frühjahrskonzerte im Stil von „Shows“. Egal ob Anatevka, Im Weißen Rössl, Sturm überm Langen Feld oder Filmmelodien, immer steht neben dem Gesang die szenische Aufführung im Vordergrund. Siebenmal, u.a. beim Sängerfest in Berlin 2003, beim Schwäbischen Sängerfest 1999 in Ulm und in der Hochschule für Musik in Stuttgart wurde die Revue "Zeit im Lied- Lied in der Zeit" aufgeführt, ein Rückblick auf 150 Jahre Chor-Gesang. Kennzeichen des MGV sind konzentriertes, auswendiges Singen und das Spiel auf der Bühne, also ein klangschöner Männerchor! Vater des Erfolgs ist Chordirektor Dieter Aisenbrey, der mit dem MGV seit mehr als 40 Jahren die Auftritte in Szene setzt und, falls erforderlich, die Gesangsstücke für den MGV Kornwestheim arrangiert. .

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

 

Hans Dollmayer
Tel.: (0711) 8 70 18 36
E-Mail: hans.dollmayer(at)t-online.de

 

Chorstunde ist dienstags 20.00 Uhr im Haus der Musik
neben dem Rathaus von Kornwestheim.

Wir freuen uns auf Sie!!!